26.09.2014, 09:00 Uhr

15 Jahre BKH Kufstein: Tag der offenen Tür

(Foto: BKH Kufstein)
Das A. ö. BKH Kufstein feiert sein 15-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Am kommenden Sonntag, 28. September können von 10 bis 17 Uhr viele Bereiche besichtigt werden, die sonst verschlossen bleiben. Sogar ein vollbestückter Operationssaal wird zugänglich gemacht. Jede der zwölf medizinischen Fachabteilungen des Krankenhauses gestaltet zum Teil mehrere Stände und bietet medizinische Informationen aus erster Hand. „Wir möchten moderne Spitzenmedizin zum Angreifen nahe präsentieren“, kündigt der ärztliche Direktor des Hauses, Prim. Univ.-Doz. Dr. Carl Miller an. An mehreren Stellen können Besucher sogar selbst mit richtigen Operationsgeräten unter Anleitung von Ärzten sich an Übungsmodellen versuchen. Das Pflegeteam – die größte Berufsgruppe am Haus – bestimmt gratis BMI, Blutzucker und Blutdruck und berät zu vielen weiteren Themen.
Der Tag der offenen Tür soll auch Kufsteiner Familien ansprechen: Shows und Spezialführungen versprechen für alle Alters- und Interessengruppen einen spannenden und abwechslungsreichen Tag. Die Pflegefachkräfte der Kinderstation haben einen Gästekindergarten mit tollen, aktiven Spielen organisiert.

Wichtige Rettungskräfte im Bezirk

Am Freigelände des Krankenhauses präsentieren sich auch alle wichtigen Rettungsbetriebe des Bezirkes. Die Rettungshubschrauber des ÖAMTC und der Firma Schieder sind ebenso zu sehen wie die neueste Rettungstechnik des Roten Kreuzes und des Samariterbundes. Der Samariterbund wird darüber hinaus seine Rettungshundestaffel vorführen, das Rote Kreuz seine neue Feldküche aus der Besucher auch verköstigt werden.

Blick in die Zukunft des A. ö. BKH Kufstein
Bereits in Bälde soll mit dem weiteren, großen Ausbau des A. ö. BKH Kufstein begonnen werden. Dazu fand im Sommer 2014 ein Architekturwettbewerb statt. Am Tag der offenen Tür werden alle 18 eingereichten Projekte inklusive dem Siegerprojekt erstmals öffentlich präsentiert. Der Spatenstich zum vierten Bettentrakt im Nordwesten des Hauses könnte schon im Jahr 2016 erfolgen.

Weitere Programmhighlights: Beratung zum Schlaganfallsrisiko durch das Team der Neurologie, Laser-Skalpell und Blick in den Kopf in der HNO-Ambulanz, Rundgang zu den radiologischen Großgeräten, Gesunde Bar der Urologen und Führungen durch die neue Urologie-Ambulanz, Gipsen mit den Pflegern der Unfallchirurgie, alles zum Thema Sicherheit für den Patienten von der Abteilung für Qualitäts- und Risikomanagement, Führungen durch den „Wirtschaftsbetrieb Krankenhaus“, Glückrad und Gewinnspiel, Kinaesthetics, Sturzprophylaxe, Case- and Care-Management, Komplementärpflege, Operieren an Blüten unter dem Mikroskop der Augenheilkunde, alles zum Thema Geburt in Kufstein, laparoskopische OP in der Gynäkologie, Endoskopie am Modell, Präsentation der Psychiatrie, Probeturnen in Ergo- und Physiotherapie, Führungen durch die elektrischen und klimatechnischen Anlagen, Einblick in die neue Sterilisation, Ablauf der Dialyse, „Insel der Ruhe“ mit medidativer Musik in der Hauskapelle u.v.m.

Informationen: Tag der offen Tür am A. ö. BKH Kufstein, Sonntag 28.9.2014, von 10.00-17.00 Uhr, Eintritt frei, gratis Parken am Gelände des Interspar in Endach (3 Gehminuten)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.