15.09.2014, 14:01 Uhr

40 Jahre im Dienst der Gemeinde Radfeld

v.l. Bgm. Mag. Josef Auer, Amtsleiter Peter Hausberger, Bgm.-Stv. Friedrich Huber (Foto: Duftner, Gemeinde Radfeld)
RADFELD: Anfang September lud die Gemeinde Radfeld anlässlich des 40jährigen Dienstjubiläums von Amtsleiter Peter Hausberger zu einer kleinen Feier ein.
Amtsleiter Peter Hausberger trat seinen Gemeindedienst im Aug. 1974 unter dem damaligen Bürgermeister Johann Gasteiger an. Unter seiner Führung waren damals acht Mitarbeiter – inzwischen beschäftigt die Gemeinde in den Bereichen Verwaltung, Bauhof, Kindergarten und Schule 25 Mitarbeiter.
Für die heutige Zeit fast undenkbar wurden zu Beginn seiner Amtszeit die Arbeiten ausschließlich händisch mittels Karteikästen erledigt – die EDV hielt erst in den Jahren 1990/1991 Einzug im Gemeindeamt. Von 1992-2010 stand die Gemeindeführung unter Alt-Bürgermeister Erich Laiminger, seit 2010 leitet nunmehr Bürgermeister Mag. Josef Auer die Geschicke der Gemeinde. Grundausbildungen und Lehrgänge für das Aufgabengebiet des Amtsleiters gab es anno dazumal nicht und da die Aufgaben der Gemeinde Jahr für Jahr umfangreicher wurden, wuchs Amtsleiter Peter Hausberger in seine Aufgaben hinein. Die Kanalisierung des gesamten Gemeinde- gebietes und zahlreiche Neu-, Zu- und Umbauten von Gemeindeliegenschaften fallen ebenso in diese Zeit wie die Verdoppelung der Gemeindebevölkerung.
Bürgermeister Mag. Josef Auer, Vertreter des Gemeindevorstandes und Mitarbeiter der Gemeinde gratulierten an diesem Abend „ihrem“ Amtsleiter recht herzlich zu seinem 40jährigen Dienstjubiläum, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.