30.06.2016, 07:53 Uhr

46 ehrenamtliche Schülerlotsen sichern die Schulwege

Zahlreiche Schülerlotsen kamen zum Treffen und freuten sich über die Anerkennung seitens der Stadtgmeinde. (Foto: Stadt Kufstein/Kleinheinz)
KUFSTEIN. Im laufenden Schuljahr haben insgesamt 46 Bürger als Schülerlotsen die Stadtpolizei Kufstein bei ihrer Arbeit unterstützt. Viele von ihnen sind schon seit Jahren ehrenamtlich als Lotsen tätig und sorgen dafür, dass die Kinder die Straßen auf dem Schulweg sicher überqueren können. Täglich verrichten acht Schülerlotsen ihren Dienst. Bei Kaffee und Kuchen dankten Bürgermeister Martin Krumschnabel, Stadtamtsdirektor Helmut Kopp, Karin Eschelmüller (Obfrau Verkehrsbeirat) und Hartwig Bamberger (Leiter der Stadtpolizei) den anwesenden Schülerlotsen für ihren Einsatz.
Neue Schülerlotsen werden laufend gesucht. Wer sich engagieren will, sollte sich mit der jeweiligen Schuldirektion in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.