03.10.2016, 11:00 Uhr

Aktivitäten im Kufsteiner Gymnasium zu Schuljahresbeginn

KIK-Tage
Kufstein: Kufstein | Das neue Schuljahr begann im BG/BRG Kufstein mit mehreren lehrreichen Unternehmungen.

Die 3. Klassen begaben sich auf die sogenannten KIK-Tage. Mit Unterstützung von Natur-Coaches erkundeten die Schüler/innen die Umgebung rund um das Anton-Karg-Haus im Kaisertal. Beim Lagerfeuer, bei Abenteuer- und Gemeinschaftsspielen im Wald und in der Berghütte wurde die Klassengemeinschaft gefestigt.

Die 6. Klassen des naturwissenschaftlichen Zweigs fuhren wie jedes Jahr zur Meeresbiologischen Woche nach Rovinj. Vor Ort beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen intensiv mit dem Lebensraum Meer und insbesondere mit verschiedenen Meerestieren. Natürlich konnte auch der Spätsommer noch ein wenig genossen werden.

Die Sprachen Französisch und Italienisch vertieften die Schüler/innen der 7. Klassen des neusprachlichen Zweigs. Während die Italiener auf den Spuren der alten Römer Neapel, Pompeji, Paestum und sogar Capri besichtigten, begeisterten sich die Franzosen im südfranzösischen Antibes. So konnten sie die Sprachkenntnisse verbessern und die französische Lebensart genießen. Alle diese neuen Eindrücken, Erlebnissen und Aktivitäten motivieren wieder für ein neues, erfolgreiches Schuljahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.