11.09.2014, 12:30 Uhr

Almabtrieb in der Wildschönau

Wann? 20.09.2014 10:00 Uhr

Wo? Auffach - Oberau, Wildschönau AT
(Foto: Wildschönau Tourismus)
Wildschönau: Auffach - Oberau |

Der Almabtrieb in Auffach zählt zu den absoluten Höhepunkten im Wildschönauer Genussherbst.

WILDSCHÖNAU. Nach der Gru-Nacht - der letzten Nacht vor dem „hoamfohrn“ - die in der Wildschönau noch traditionell gefeiert wird - werden die Tiere gemolken, die restlichen Sachen gepackt und dann die Kühe geschmückt.

Beim großen Wildschönauer Almabtrieb in Wildschönau Auffach kommen am Samstag 20. September zahlreiche Tiere ins Tal zurück.

Umrahmt wird der Almabtrieb von einem Handwerks- und Bauernmarkt, der um 10 Uhr beginnt. Die Landjugend, die ARGE Bauernmarkt und die Bäuerinnen bieten Spezialitäten wie Brodakrapfen, Schmalznudeln, Käse- und Speckspezialitäten, Krautinger und andere regionale Köstlichkeiten an. Die Feuerwehr Auffach und das Gruttn Stadl & MM Marius Restaurant Team sorgen für Speis und Trank. Handwerker zeigen althergebrachte Techniken.

Die ersten Kühe treffen gegen 12 Uhr in Auffach ein. Für passende Musik sorgt die Combo „Wildschönau6“ aus dem Hochtal und die Bundesmusikkapelle Auffach.Musik gibt’s auch beim Hotel Auffacherhof, Traditionsgasthof Weissbacher und Hotel Platzl im Dorfzentrum.

Das Almfest dauert im Hochtal meistens bis spät in die Nacht, denn es gibt viel zu erzählen - vom langen Almsommer in der Wildschönau.
Auf der Strecke Oberau-Auffach ist während des Almabtriebes (12-15 Uhr) mit leichten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.