30.10.2016, 15:52 Uhr

ANGERBERG: Feuerlöschübung der Volksschulkinder

Angerberg: FF Gerätehaus | (wma) Die Volkschülerinnen- und Schüler der Volksschule Angerberg besuchten letzte Woche die Feuerwehr. Dabei wurden den Erst- und Zweitklässlern das Gerätehaus, die Feuerwehrfahrzeuge sowie die Gerätschaften vorgeführt, auch einen Lehrfilm konnten sich die Kinder ansehen. Die Dritt- und Viertklässler wurden an den verschiedenen Feuerlöschern eingewiesen und auch der Umgang mit der so wichtigen Löschdecke erklärt. Nach der theoretischen Einweisung durften alle die Praxis erproben und mit einem Nasslöscher einen Brand löschen. Auch das Lehrpersonal, vorab mit Dir. Peter Müller konnte die Wirksamkeit und den Umgang mit den Feuerlöschern praxisnah erproben. Den Kindern wurde auch mitgegeben das sie zu Hause nachschauen sollen wo denn, wenn überhaupt vorhanden, die Löschdecke sowie der Feuerlöscher ist damit in einem Ernstfall alles wissen wo sie diese wichtigen Gerätschaften finden. Von der Wichtigkeit dieser Schulaktion in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr überzeugte sich auch Bürgermeister Walter Osl der selbst auch die Feuerlöscher ausprobierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.