23.09.2016, 18:48 Uhr

ANGERBERG: Formel 1 Luft am Angerberg - 1. Angerberger Seifenkistenrennen

Unholzen: Seifenkistenrennen | (wma) Schone Wochen vor dem Starttermin wurde in den Angerberger Garagen gebaut, getüftelt und entwickelt. Ging es doch um das 1. Angerberger Seifenkisten Rennen. Papa, Mama, Opa und Oma alle waren mit Eifer dabei und zimmerten ein Seifenkistl. Kürzlich war es soweit. Über 50 Pilotinnen und Piloten mit 17 Rennseifenkisten, in zwei Klassen eingeteilt, trafen sich bei der Rennstrecke in Unholzen bei Huala - Bauern. Strohballen wurden aufgestellt, Funkgeräte ausgegeben und eine Zeitmessung installiert. Dann ging`s los. Wer jetzt glaubt das die einfach mit Schnelligkeit zu gewinnen war, der irrt grob. Sieger wurde jene Fahrerin oder Fahrer die bei den beiden Durchgängen am nahesten zur Zeit des ersten Durchganges gekommen war. Also nichts mit einfach laufen lassen, Taktik war gefragt. Wer letztendlich den Sieg nach Hause gefahren hat wird später bekannt gegeben, Spannung muss ja sein! Sportreferent GR Kurt Mauracher kommentierte das Rennen und natürlich war auch Bgm. Walter Osl dabei und feuerte die Pilotinnen und Piloten der Boliden an. Als neugierige Zuschauer erwiesen sich auch die Kühe auf den umliegenden Weiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.