17.10.2017, 08:37 Uhr

Angetrunken mit E-Bike gestürzt

Der 36-Jährige stürzte kurz vor Niederau von seinem E-Bike, er musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Foto: Symbolfoto)
WILDSCHÖNAU. Am 16. Oktober fuhr ein 36-jähriger Tiroler gegen 19.50 Uhr mit seinem E-Bike betrunken auf der Wildschönauer Landesstraße (L3) in Richtung Wörgl. Kurz vor Niederau stürzte er auf die Fahrbahn, vermutlich aufgrund der Alkoholeinwirkung. Der Mann trug keinen Helm und wurde bei dem Unfall schwer am Kopf verletzt. Er musste vom Rettungsdienst versorgt und ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht werden. Der von der Polizei mit dem 36-Jährigen durchgeführte Alkovortest verlief positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.