20.03.2017, 10:25 Uhr

Asylwerber (22) bedrohte Helfer (36) mit Messer

Der 22-Jährige Syrer bedrohte den 36 Libanesen mit einem Messer. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
KUFSTEIN. Bereits am 17. März gegen 21.30 Uhr bedrohte ein 22-jähriger Asylwerber aus Syrien einen 36-jährigen libanesischen Flüchtlingshelfer mit einem Messer. Wie nach Erhebungen bekannt wurde, war der Syrer bereits mehrfach aus verschiedenen Unterkünften verwiesen worden. Der Syrer schrie den Libanesen an und bedrohte ihn mit dem Umbringen, wobei er ein Messer in der Hand hielt. Die verständigten Beamten der PI Kufstein konnten den Mann schließlich festnehmen und nach der Einvernahme, über Anordnung der Staatsanwaltschaft, auf freiem Fuß anzeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.