13.11.2017, 14:12 Uhr

Baumarkt-Einbrecher indentifiziert?

Beamte der PI Kufstein sollen den 32-jährigen Rumänen als Baumarkt-Einbrecher identifiziert haben, so die Polizei. (Foto: Symbolfoto/Noggler)
KUFSTEIN (red). Im September 2017 brachen vorerst unbekannte Täter in drei Baumärkte in Reutte, Wörgl und Fritzens ein, zwängten jeweils Strandtresore auf und stahlen das darin befindliche Bargeld. In Zusammenarbeit mit Beamten der zuständigen Polizeidienststellen in den Bezirken Innsbruck Land und Reutte sei es nun Beamten der PI Kufstein gelungen einen 32-jährigen Rumänen als Tatverdächtigen zu identifizieren. Der Aufenthalt des Mannes ist derzeit nicht bekannt, so die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.