01.09.2016, 08:40 Uhr

Beim Kätzchenschauen von Leiter gefallen

Die 33-Jährige brach sich beim Sturz von der Leiter den Unterschenkel. (Symbolfoto)
Am 31. August um 17.12 Uhr stieg eine 33-jährige Deutsche in der Tenne eines Bauernhofes in Ellmau auf eine Leiter, um sich dort auf dem Heuboden Katzenjunge anzusehen.
Dabei rutschte die Leiter weg, die Frau stürzte zu Boden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie mit dem Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.