14.09.2018, 19:00 Uhr

Bergwacht Niederndorf wanderte zur Bergmesse auf die Naunspitze

Die Bergwacht Niederndorf machte sich auf den weg zur Naunspitze, wo eine Bergmesse stattfand. (Foto: Bergwacht Niederndorf)
EBBS (red). Traditionsgemäß fand auch heuer wieder am vergangenen Sonntag eine Bergmesse auf dem Gipfel der Naunspitze im Zahmen Kaisergebirge statt. Zahlreiche Gläubige nutzten das herrliche Frühherbstwetter und nahmen an der von der Bundesmusikkapelle Ebbs organisierten und feierlich umrahmten Bergmesse teil. Zelebriert wurde die Messe vom Weihbischof von Salzburg, Dr. Hansjörg Hofer, einem gebürtigen Zillertaler. Da das Gipfelkreuz auf der Naunspitze der Bergwacht Niederndorf gehört, sah man neben den vielen Messteilnehmern auch Bergwächter aus Niederndorf,Thiersee und Kufstein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.