11.10.2016, 09:40 Uhr

Blaulichttag der NMS Reith

Schulkinder und Besucher waren fasziniert vom Informationsumfang.

REITH (sch). Die FF Reith, die Polizei Kramsach, das Rote Kreuz, die Bergrettung und die Wasserrettung hatten sich einiges einfallen lassen, um den Wissensstand der Schüler über die Tätigkeiten ihrer Institutionen zu verbessern. Auf insgesamt acht Stationen wurde am Schulgelände Reith im Alpachtal über die sogenannten Blaulichtorganisationen informiert. Dazu hat NMS Direktor Rudolf Ritzer auch die heimische Bevölkerung und die benachbarte Volksschule eingeladen. Gezeigt und informiert wurde über das Abseilen aus einer Felswand, der Spritz-, Tankwagen und Einsatzfahrzeuge, Spürhundevorführung, Funktion der Radar- Laserpistole, Wasserrettungsvorführung, Atemschutzübung und die Bergung eines Holzarbeiters per Luftkissenhydraulik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.