11.10.2017, 11:10 Uhr

Drei Verletzte bei Abbieger-Crash in Niederbreitenbach

Drei Verletzte und erheblicher Sachschaden – die Bilanz des Frontalzusammenstoßes in Niederbreitenbach. (Foto: ZOOM.TIROL)
LANGKAMPFEN (red). Im Ortsteil Niederbreitenbach kollidierten am 11. Oktober gegen 7 Uhr zwei Fahrzeuge frontal. Ein 31-jähriger Lenker wollte mit seinem Pkw an der Kreuzung der Autobahnabfahrt Langkampfen mit der L212 nach links in die Landesstraße einbiegen, als sich von dort ein 26-Jähriger mit seinem Pkw näherte. Der 31-Jährige dürfte diesen übersehen haben und fuhr in die L212 ein – es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des 26-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es zu einer weiteren Kollision mit dem Fahrzeug eines 45-Jährigen kam. Die drei Lenker, alle aus dem Bezirk Kufstein, mussten nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.