17.10.2014, 10:59 Uhr

Es darf wieder geslammt werden

Wann? 05.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus , Hofgasse 12, 6330 Kufstein AT
Kabarettist Markus Koschuh führt als Modeator durch den Dichterstreit. (Foto: Stadttheater)
Kufstein: Kulturhaus | Am Mittwoch, den 5. November, findet um 20 Uhr im Kulturhaus der nächste Poetry-Slam statt.
Dabei werden selbst geschriebene Texte literarisch im Wettkampf vorgetragen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, die Bandbreite, von Prosa über Lyrik, Rap bis Comedy, ist weit gefächert - bewertet werden sowohl Inhalt der Texte, als natürlich auch die Art der Inszenierung. Allerdings besteht ein Zeitlimit von fünf Minuten.
Die besondere Spannung beim Poetry Slam entsteht durch den ständigen Wettbewerb zwischen den Vortragenden und die Bewertung durch das Publikum.
Als Slam-Master (der Moderator des Abends) konnte wiederum Kabarettist Markus Koschuh gewonnen werden.

Anmeldung für aktive Teilnehmer bei Hildegard Reitberger unter 0676/9161457 oder info@stadttheater-kufstein.at.

Die Einnahmen aus dem Eintrittspreis von 3 Euro/Person werden auf die besten drei Slammer aufgeteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.