04.07.2016, 09:22 Uhr

Fensterschaum in Auspuff gesprüht

Der Schaden am geparkten Fahrzeug ist noch nicht bekannt. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
MÜNSTER. Ein bislang unbekannter Täter sprühte im Zeitraum zwischen 2. und 3. Juli Fensterschaum in den Auspuff eines in Münster in einer unversperrten Tiefgarage eines Mehrparteienhauses abgestellten PKW. Der Vandalenakt wurde im Zuge der Inbetriebnahme des Fahrzeuges festgestellt, die Schadenshöhe ist dzt. noch nicht bekannt, dürfte aber nicht unbeträchtlich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.