24.07.2017, 16:30 Uhr

Frau in Söll von Traktor niedergestoßen

Symbolfoto. (Foto: Noggler)
SÖLL. Ein 66-jähriger Tiroler war am 24. Juli gegen 9 Uhr mit seinem Traktor in Söll unterwegs. Als er beabsichtigte, in eine Gemeindestraße einzubiegen, übersah er aufgrund der auf dem Traktor montierten Gabel, eine 63-jährige Fußgängerin. Die Frau geriet zwischen die Gabel der Zugmaschine und wurde dadurch niedergestoßen. Sie stürzte auf den Asphalt und erlitt dadurch Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Die Verletzte musste ins BKH Kufstein gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.