30.11.2016, 12:34 Uhr

Frauentreff und Pfarre spenden wieder für Nepalhilfe

Spendenübergabe in Bad Häring. Im Bild von von links nach rechts: Evi Schellhorn, Gerlinde Stotter, Christine Rabl, Ilse Weindl, Christian Zangerl, Pfarrer Rainer Hangler und Marianne Lettenbichler. (Foto: Frauentreff)
BAD HÄRING. Im April 2015 gab es in Nepal ein schweres Erdbeben mit über 9.000 Toten und schweren Zerstörungen an der gesamten Infrastruktur. Frauentreff und Pfarre Bad Häring haben damals einen namhaften Spendenbetrag an Christian Zangerl übergeben. Der Wörgler ist Präsident der Organisation „Himalaya Children Help“ und hat für die betroffene Bevölkerung Hilfsaktionen gestartet.
Beim jährlichen Flohmarkt der Pfarre Bad Häring hat der Frauentreff nun wieder den Kaffee und Kuchenverkauf organisiert, der Reinerlös wurde vor kurzem im Rahmen eines Gottesdienstes wieder an Christian Zangerl gespendet. Heuer bereits zum zweiten Mal an dessen Organisation, wobei der Betrag von der Pfarre Bad Häring auf 1.300 Euro aufgestockt wurde.
Die Übergabe des Schecks erfolgte vor kurzem nach der Abendmesse in der Pfarrkirche von Bad Häring, wobei Pfarrer Rainer Hangler in sehr emotionalen Worten die Initiative des Frauentreffs und das Engagement von Christian Zangerl würdigte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.