19.10.2017, 09:27 Uhr

Frontalcrash bei Überholmanöver in Kramsach

Ein Motorradfahrer übersah bei einem Überholmanöver auf der Unterinntalerstraße einen entgegenkommenden PKW. Es kam zum Frontalcrash. (Foto: ZOOM.TIROL)
KRAMSACH. Am 18. Oktober kam es in Kramsach, Voldöpp, gegen 14 Uhr zu einem Frontalcrash. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Kufstein überholte auf der Unterinntalerstraße einen Bus. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und krachte mit dem Motorrad frontal in das Fahrzeug. Der Motorradfahrer wurde, unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das BKH Kufstein eingeliefert. Auch die Insassen des entgegenkommenden Autos, ein Ehepaar aus Salzburg (77 und 66 Jahre alt), wurden bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.