04.06.2017, 17:27 Uhr

Gaifest feiert 50-Jahr-Jubiläum

Der Original Ebbser Kaiserklang gestaltet den Jubiläumsabend „50 Jahre Gaifest“. (Foto: Foto: Ebbser Kaiserklang)
Reith im Alpbachtal: Kinderspielplatz |

Das Zeltfest der Feuerwehr St. Gertraudi zählt zu den Ältestens in Tirol

Die FF St. Gertraudi lädt am 15., 16. und 17. Juni 2017 zum traditionellen "Gaifest" am Kinderspielplatz in St. Gertraudi ein. Das Zeltfest findet heuer – ununterbrochen – zum 50. Mal statt und zählt somit zu den ältesten Festen des Landes. Es beginnt bereits am Donnerstag mit einem Jubiläumsabend. Ab 18.30 Uhr spielen beim Dorfabend junge Musiktalenten aus St. Gertraudi, nach dem Bieranstich mit BH Christoph Platzgummer und LAbg. Kathrin Kaltenhauser musiziert der „Original Ebbser Kaiserklang“.

Am Freitag ab 19:30 Uhr die Gruppe „LIV“, Teilnehmerinnen von „The Voice of Germany“ anschließend Musik und Tanz mit den "Fetzig’n azs dem Zillertal".
Am Samstag ab 19.30 Uhr die „Jugendlandsingers & Band“ und ab 21:00 Uhr Stimmung mit "Z 3 – die drei Zillertaler".
Der Eintritt ist Freitag und Samstag bis 20 Uhr frei.

Wie alle Jahre sorgt die Freiwillige Feuerwehr St. Gertraudi auch heuer wieder für eine heimelige Zelt-Atmosphäre. Die Bar lädt wieder mit "coolen Drinks" zum Verweilen bis in die frühen Morgenstunden ein. Wer schon vor Festbeginn Lust auf ein Grillhendl hat: ab 18.30 Uhr sind sie bereits im Straßenverkauf erhältlich. Ein Teil des Reinerlöses wird wiederum für einen sozialen Zweck in der Region und für die Betreuung des Kinderspielplatzes verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.