13.12.2017, 16:15 Uhr

Gelungene KlangFarben Benefizparty zu Gunsten des Frauenhauses Kufstein

Übergabe des gesamten Erlöses aus der Benefizparty an die Leiterin des Frauenhauses Kufstein Christine Wright-Kainer.
Kufstein: Kulturfabrik Kufstein |

Am Fr. 1. Dezember 17 veranstaltete der KlangFarben Kulturverein eine Benefizparty zu Gunsten des Frauenhauses Kufstein in der Kulturfabrik-Bar Kufstein. 
Dabei spielten die Kufsteiner Musiker Travo & Friends (The Loungers) und Litzkov & Friends ohne Gage für den guten Zweck.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Den Anfang machte Travo mit einer 1/2-stündigen Soloshow bei der er stimmungsvolle eigene Songs mit Gitarre, Looper und Vocals präsentierte, bevor er seine Bandkollegen von The Loungers mit auf die Bühne holte. The Loungers präsentierten dann einen Mix aus Eigenkompositionen und Coversongs, und stellten unter Anderem ihre neue Single "Look @ Choo" vor.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


Im Anschluß sorgten dann Litzkov & Friends in neuer und vergrößerter Besetzung (nun mit 2 Saxofonen und 1 Posaune), mit viel Spielfreude und Ihrem tanzbaren Mix aus Rhythm ´n´Blues, Funk Latin und Rock und bekannten Coverversionen von den Beatles, den Rolling Stones, Willie Dixon, Carlos Santana und mehr für beste Stimmung.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Die Übergabe des gesamten Erlöses aus dem Kartenverkauf und Spenden erfolgte an die Leiterin des Frauenhauses Frau Christine Wright-Kainer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.