18.10.2016, 09:18 Uhr

Glimpflicher Frontalcrash auf Wildschönauer Landesstraße

Die alarmierten Einsatzkräfte am Unfallort zwischen Wörgl und Wildschönau. (Foto: ZOOM.TIROL)
WILDSCHÖNAU/WÖRGL. Ein Frontalzusammenstoß forderte am Montag, dem 17. Oktober, gegen 15.30 Uhr auf der Wildschönauer Landesstraße zwei Leichtverletzte.
Eine 21-Jährige lenkte ihren PKW von Niederau in Fahrtrichtung Wörgl, unerwartet kam ihr eine 53-Jährige mit ihrem PKW auf der falschen Fahrspur entgegen. Trotz Ausweichmanöver konnten sie den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
Die 53 jährige gab an, dass ihr plötzlich „schwarz vor Augen“ geworden sei, so die Polizei, ein Alkomattest verlief negativ. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Neben Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei war auch kurzzeitig ein Notarzthubschrauber im Einsatz, der Notarzt war aber nicht erforderlich. Beide Frauen wurden vom Rettungsdienst zur ärztlichen Untersuchung gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.