13.04.2017, 20:24 Uhr

Im Bund für körperliche und geistige Fitness

Vorstand und Ehrengäste der TSB-Ortsgruppe Kufstein bei der Ehrung einer 30-jährigen Mitgliedschaft. (Foto: TSB Kufstein)
KUFSTEIN (red). Durch zahlreiches Erscheinen bedankten sich am 12. April die Mitglieder der Ortsgruppe des Seniorenbunds der Festungsstadt bei ihrem Vorstandsteam für die Aktivitäten und Reisen, die über das Jahr hinweg für sie organisiert werden.
"Gerade in der heutigen hektischen Zeit ist die Gemeinschaft des Tiroler Seniorenbundes nicht mehr weg zu denken", glaubt Obfrau Edith Baumgartner.
Sie konnte viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und den Gesundheitsbereichen zur Jahreshauptversammlung in der Aula der Fachhochschule Kufstein begrüßen.
"Der Tätigkeitsbericht versetzte die Anwesenden ins Staunen was im Seniorenbund Kufstein noch zusätzlich zu den vielen interessanten Reisen für die geistige und körperliche Fitness organisiert wird", freut sich Baumgartner.

Für langjährige Mitgliedschaft von 15, 20, 25, 30 und 40 Jahren überreichten Landesobmann-Stv. Martin Aschaber und Bezirksobmann Otto Hauser die entsprechenden Ehrenurkunden und Nadeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.