15.03.2017, 08:00 Uhr

Kirchbichler Perchten spenden für Diakoniewerk

Mitglieder der "Kirchbichler Pass" bei der Scheckübergabe. (Foto: Kirchbichler Pass)
KIRCHBICHL (red). Das Perchtentreffen auf dem Parkplatz der Partymaus ist schon zu einem Fixpunkt im Kalender vieler Perchtengruppen geworden. Die "Kirchbichler Pass" hat sich 2016 dazu entschlossen einen Teil des Erlöses an einen wohltätigen Zweck zu spenden. Insgesamt wurden 900 Euro gesammelt, die die Truppe in Form eines Schecks an das Diakoniewerk Kirchbichl übergaben.

Weitere Berichte zum Thema Holz aus ganz Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.