27.03.2017, 12:58 Uhr

Kramsach: Moped-Alkolenker fuhr gegen Randstein

Kramsach-Verkehrsunfall eines Mopedfahrers unter Alkoholeinfluss. (Foto: ZOOM.TIROL)
KRAMSACH. Ein 48-jähriger Einheimischer lenkte am 25. März im Zentrum von Kramsach ein Motorrad in Richtung Radfeld. Nach kurzer Fahrt geriet er auf die Gegenfahrbahn, dürfte dabei mit dem Motorrad an einen Randstein geraten und in der Folge gestürzt sein. Der Mann, der ohne Helm unterwegs war, wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Schwaz eingeliefert. Ein Alkotest ergab eine Alkoholisierung von mehr als 1,6 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.