21.07.2016, 08:46 Uhr

Kufsteiner Paragleiter in Westendorf abgestürzt

Mit Verletzungen im Lendenwirbelbereich wurde der Gleitschirmpilot in die Klinik Innsbruck geflogen.
WESTENDORF. Am 20. Juli gegen 11:45 Uhr verlor ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein aus bisher noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Paragleit-Schrim und stürzte im Gemeindegebiet von Westendorf ab. Der Mann wurde mit Verletzungen im Lendenwirbelbereich mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.