14.02.2018, 16:09 Uhr

Kufsteiner Rotarier läuteten Fastenzeit mit Suppe ein – mit Video

Viele fleißige Hände teilten von 10:30 bis 14:00 Uhr die Fastensuppe aus.
KUFSTEIN (bfl). Bereits zum 24. Mal veranstaltete der Rotary Club Kufstein das traditionelle Fastensuppe-Essen am Aschermittwoch, den 14. Februar. Bereits zum neunten Mal luden die Rotary Club Mitglieder dazu in die Kufstein Galerien, wo viele fleißige Hände die Rotary Fastensuppe mit Breze von 10:30 bis 14:00 Uhr austeilten. Die köstliche Suppe wurde auch heuer nach alt bewährtem Rezept aus dem Hotel Alpenrose Kufstein serviert.
Rund 800 bis 1.000 Besucher erwarte man für das Fastensuppe-Essen, so Rotary Club Präsident Georg Kantor zu Beginn der Aktion am Mittwoch. Dabei sammeln die Rotarier gleichzeitig Spenden für ihre Hilfsprojekte, wobei der Reinerlös sozialen Projekten und Notfällen im Bezirk zu Gute kommt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.