02.11.2016, 08:26 Uhr

Mangelhafter Gefahrgutlaster in Kundl kontrolliert

Der Fahrer durfte zwischenzeitlich nicht weiterfahren, er und der Zulassungsbesitzer werden angezeigt. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
KUNDL. Am 31. Oktober um 10.10 Uhr wurde der LKW eines 52-jährigen Türken auf der A12 bei Kundl einer Kontrolle betreffend Gefahrgutbeförderung unterzogen. Dabei wurden schwere Mängel festgestellt, dem Lenker die Weiterfahrt kurzfristig untersagt.
Der Lenker sowie der Zulassungsbesitzer werden bei der Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.