16.10.2016, 18:52 Uhr

MARIASTEIN: Bezirkswallfahrt des Obst- und Gartenbauvereines

Mariastein: Wallfahrtskirche | (wma) Der Obmann des Obst- und Gartenbauvereines, Bezirk Kufstein, lud am Samstag, den so genannten Goldenen Samstag, zur Bezirkswallfahrt in den Pilgerhof der Wallfahrtskirche Mariastein. Der Wettergott meinte es an diesem Tag sehr gut und so pilgerten viele der Mitglieder des Vereins vom Feuerwehrhaus Angerberg zu Fuß zur Wallfahrtskirche nach Mariastein. Bezirksobmann Reinhard Hirzinger konnte zur Wallfahrt neben zahlreichen Mitgliedern des Vereines sowie des Bienenzuchtvereines auch den Landesobmann Rupert Mayr und den Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher, der die Heilige Messe zelebrierte, recht herzlich begrüßen. Gefühlvoll wurde die Wallfahrtsmesse musikalisch von der Brandenberger Familienmusik Rohregger begleitet. Der Obst- und Gartenbauverein des Bezirkes besteht aus 20 Ortsgruppen mit nicht weniger als über 5000 Mitgliedern. Im Anschluss konnten die Pilger verschiedenste echte österreichische Honige verkosten. So war ein Almrosenblütenhonig genau so dabei wie Rapshonig oder der Tiroler Gebirgshonig. Organisiert wurde diese Verkostung vom Obmann des Bienenzuchtvereines Angerberg- Mariastein-Angath Heinrich Strillinger und seiner Gattin Martina.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.