04.12.2017, 09:58 Uhr

Mit Auto über Fußballplatz in Erl – Polizei sucht Zeugen

Der Rasen am Erler Fußballplatz wurde durch die Aktion des Unbekannten stark in Mitleidenschaft gezogen. (Foto: ZOOM.TIROL)
ERL (red). In der Nacht auf den 3. Dezember befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker den Fußballplatz in Erl und drehte dort mit einem Fahrzeug mehrere Runden. Der Rasen wurde dadurch stark in Mitleidenschaft gezogen. Die ersten Erhebungen zur Ausforschung des Fahrzeuglenkers verliefen ergebnislos. Ein Zeuge hörte gegen 1 Uhr nachts diesbezüglich ein Geräusch, so die Polizei.
Zweckdienliche Hinweise zu dem Vorfall an die Polizeiinspektion Niederndorf (Tel. 059133 / 7216).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.