29.08.2014, 08:00 Uhr

Neues Highlight: Klassik Open-Air

Bernhard Sieberer hat das abwechslungsreiche Programm zusammengestellt.

19 Veranstaltungen bietet das Kufsteiner Kulturprogramm 2014/2015.

KUFSTEIN (ck). "Kultur ist u.a. ein entscheidender Faktor, um eine Stadt liebenswert zu machen", betonte Bernhard Sieberer, der für die Stadt Kufstein wiederum das Kulturprogramm erarbeitet hat und vergangene Woche präsentierte. Die Kulturreihe der Stadt zeichnet sich seit vielen Jahren durch hohe Qualität gepaart mit äußerst moderaten Eintrittspreisen aus. 104.000 Euro fließen von Seiten der Stadt Kufstein in das Programm für die Saison 2014/15.

Open-Air im Stadtpark
Bgm. Martin Krumschnabel freut sich besonders auf ein neues Highlight: Am 19. Juni wird der Stadtpark erstmals zum Schauplatz für ein Klassik-Open-Air werden. Bei freiem Eintritt steht dann Filmmusik, Mozart und Händel auf dem Programm. "Wir wollen so möglichst viele Kufsteiner erreichen und der Stadtpark ist eine sensationelle Location", freut sich Krumschnabel.
Sechs Konzerte werden in der kommenden Saison als Abonnementkonzerte angeboten. Der Zuspruch für diese Reihe war auch im Vorjahr groß. Heuer wird es 280 Abonnementtickets geben. Mehr können aufgrund der Veranstaltungsorte nicht verkauft werden.

Drei Events für Kinder
Neben den Abokonzerten bietet die "reihe kreativ" besondere musikalische Erlebnisse, etwa wenn am 14. November das "Upper Austrian Jazzorchestra" gemeinsam mit dem Kabarettisten Gunkl in Kufstein auftritt (Ort noch nicht fixiert). Ebenfalls werden vier Sonderkonzerte und drei Veranstaltungen in Rahmen der "Theater-Reihe" angeboten. Für die Kinder lockt ein Konzert mit dem Titel "Winterlieder", "Conni - Das Musical" und ein Puppentheater. Programmdetails unter www.kufstein.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.