23.11.2016, 09:29 Uhr

Radler ohne Licht: Bikes waren gestohlen

Die Polizei wurde auf die Radfahrer aufmerksam, weil sie ohne Licht unterwegs waren. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
ELLMAU. Am 22. November um 18.40 Uhr hielten Polizeibeamte der PI Söll in Ellmau zwei Radfahrer an, weil diese trotz Dunkelheit ohne Beleuchtung unterwegs waren. Im Zuge der Amtshandlung stellte sich heraus, dass die beiden Fahrräder von einem Gastronomiebetrieb in Scheffau gestohlen worden waren.
Bereits am 20. November hatten zwei Burschen (20 und 17 Jahre alt) sowie drei Mädchen (16 und 15 Jahre alt) jeweils ein Fahrrad aus einem Leihfahrradfuhrpark gestohlen. Drei Räder wurden hinter einem Bushäuschen abgestellt oder in einen Straßengraben geworfen, zwei nahmen das Fahrrad nach Hause mit. Die Höhe des entstandenen Schadens steht derzeit noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.