28.11.2016, 10:56 Uhr

Schaurig-Schön: In der Wildschönau waren die Teufel los

In der Wildschönau gingen die Krampusse um – die "Seon-Pass" lud zum neunten Hexentanz.
WILDSCHÖNAU (nos). Die "Seon-Pass" lud am 26. November zum bereits neunten Mal zum "Hexentanz" nach Niederau – hunderte Besucher und über ein Dutzend Passen aus Tirol, Salzburg und Bayern folgten dem Aufruf zum gruseligen Schaulaufen.
Mit viel Rauch und Pyrotechnik zeigten die Perchten, Teufel und Hexen spektakuläre, musikalisch passend "diabolisch" untermalte Shows und setzten den ersten großen Auftakt zur heurigen "Krampussaison" im Bezirk Kufstein.
Im kommenden Jahr feiert der "Seon-Pass" Hexentanz sein zehnjähriges Jubiläum, die Macher feilen bereits am Spezialprogramm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.