05.01.2018, 11:30 Uhr

Schwoicher Landjugend und Bäurerinnen spenden 2.200 Euro

Bei der Nikolausaktion am 5. und 6. Dezember und bei der Aktion „Warten auf’s Christkind“ sammelte die Landjugend Schwoich wieder fleißig Spenden – insgesamt kamen dabei 1.200 Euro zusammen. Mit dem Geld, das die Schwoicher Bäuerinnen bei verschiedenen Veranstaltungen ersammelten, konnte ein Spendenscheck in der Höhe von 2.200 Euro an ein bedürftiges Kind in Schwoich übergeben werden. Im Bild LJ-Obmann Martin Sonnerer, Ortsleiterin Anna-Maria Steinbacher und Ortsbäuerin Katharina Feichtner (v.l.).

(Foto: LJ Schwoich)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.