28.06.2017, 09:00 Uhr

Siebenköpfige Einbrecherbande ausgeforscht

Sieben Personen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren hat die Polizei wegen Einbruchdiebstahls in Verdacht. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
BEZIRK. Nach umfangreichen Erhebungen der PI Kufstein konnten sieben Personen ermittelt werden, die im Verdacht stehen mehrere Einbruchsdiebstähle im Bezirk Kufstein begangen zu haben. Dabei handelt es sich um fünf Männer und zwei Frauen, allesamt österreichische Staatsangehörige, im Alter zwischen 16 und 22 Jahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.