29.01.2018, 12:00 Uhr

Skifahrer kollidierten bei Nachtskilauf im Alpbachtal

Symbolfoto. (Foto: BMI)
ALPBACH. Am 27. Jänner kam es gegen 19:20 Uhr im Skigebiet in Reith im Alpachtal beim Nachtskilauf zu einer Kollision zwischen zwei einheimischen Schifahrern (55 und 12 Jahre alt). Dabei kam der 12-Jährige zuerst aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz, rutschte die Piste entlang und kollidierte folglich mit dem 55-Jährigen, welcher dabei Verletzungen im Gesichts- und Oberkörperbereich erlitt und für kurze Zeit bewusstlos war. Der Verletzte musste mit dem Rettungsdienst ins BKH Kufstein eingeliefert werden. Der 12-Jährige blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.