13.09.2014, 19:30 Uhr

So sexy kann Heavy Metal sein!

Wann? 25.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Kulturfabrik Kufstein, Feldgasse 12, 6330 Kufstein AT
Die vier Mädels aus Schweden gastieren in der Kufa Kufstein. (Foto: Dragon Productions Hamburg)
Kufstein: Kulturfabrik Kufstein |

"In The Red"-Tour 2014“
: Crucified Barbara mit Supercharger und Junkstars live in Kufstein

KUFSTEIN. Vom Punk über zeitlosen Rock bis hin zu einem kraftvollen und energetischen Mix aus Hardrock und Heavy Metal, das sind Crucified Barbara, vier sexy Mädels aus Schweden. Am 25. September um 20 Uhr gastieren Sie im Rahmen ihrer Europa-Tour in der Kulturfabrik Kufstein.
Man könnte sagen, sie erfüllen das angenehme Klischee von blonden Schweden-Barbies“, denn diese Ladies sehen nicht nur heiß aus, sondern schreiben auch verdammt heiße Songs.

Vom rotzigen, leicht punkrockigen Sound, über die mehr als adäquaten Performances bis hin zum Songmaterial – bei dem Stockholm-Vierer stimmt alles. Kein Wunder dass das schwedische Quartett auf fast sämtlichen großen Rock- und Metal-Festivals des Kontinents gespielt hat und auch schon mit Bands wie In Flames oder Motörhead auf Tour war.

Alles begann 1995, als sich Ida Evileye und Klara Force in der Schule trafen und anfingen miteinander Musik zu machen. 1998 vervollständigte sich die Band und erhielt ihren Namen, nach einer auf einem Festival gefundenen, gekreuzigten Gummipuppe. 2005 erschien nun endlich ihr erstes Album „In Distortion We Trust“
Mittlerweile zählt die Band zu den ganz großen Acts Skandinaviens. Rechtzeitig zur Tour erscheint das neue Album „Into the Red“

Als special guests sind dabei die dänischen Rock`n`Roll Heroes Supercharger und die Schweden Junkstars.


Vorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, in allen ÖT-Filialen, Stadtamt Kufstein, Kufsteiner Musikhaus, papier + bücher ögg, Ferienland Kufstein, in der Kufa und auf www.gp-music.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.