23.11.2017, 10:01 Uhr

Trotz Vollbremsung: Pkw stößt mit Radler zusammen

Der Radfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Symbolfoto)
SÖLL. Ein 56-Jähriger aus Kirchberg lenkte am 22. November einen Pkw  auf der B173 von Söll kommend in Fahrtrichtung Kufstein, als zur gleichen Zeit ein 78-jähriger Söller mit seinem Fahrrad von einer unbenannten Gemeindestraße kommend die B173 queren wollte.

Aus bisher ungeklärter Ursache konnte eine Kollision trotz eingeleiteter Vollbremsung des PKW-Lenkers nicht verhindert werden und der Fahrradfahrer kam zu Sturz. Er wurde nach der Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
Am PKW sowie am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.