14.03.2017, 11:33 Uhr

Unbekannte brachen in Schrebergartenhäuschen ein

Zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag brachen Unbekannte in mehrere Schrebergartenhäuser in Wörgl ein. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
WÖRGL. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit zwischen Sonntag, dem 12. März, gegen 18 Uhr, und Montag, dem 13. März, gegen 17 Uhr, zu einer Schrebergartenanlage in Wörgl. Dort brachen sie über Türen oder Fenster in drei Hütten ein. Bei zwei Schrebergartenhäusern blieb es beim Versuch. Es wurden Elektrogeräte, Akkubohrer und Kleidungsstücke gestohlen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.