09.07.2017, 07:30 Uhr

Ungewöhnliche Töne im Mühltal

Die Formation „Jazzvögel“ mit Maria Klingler, Thomas Lerch und Michaela Hausberger von „Kultur Wildschönau“. (Foto: Eberharter)
WILDSCHÖNAU (be). Einmal im Jahr veranstaltet der Verein „Kultur Wildschönau“ einen Jazzbrunch und dabei wechselt man von einem Ortsteil zum anderen. Heuer fand dieser im Schweizerhof in Mühltal statt. Die „Jazzvögel“, bei denen auch die Wildschönauerin Elke Berger-Seissl mitspielt, umrahmten das kulinarische Angebot, welches den Gästen geboten wurde. Als Überraschungsgast kam Sängerin Shalene Perlinger und faszinierte mit ihrer Stimme.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.