23.01.2018, 07:00 Uhr

Vergelt's Gott Musig besucht Kufsteiner Altenheim

Die Vergelt's Gott Musig spielte im Altenwohnheim auf. (Foto: Albert Stahl)
KUFSTEIN (red). Im Jänner startete die Vergelt's Gott Musig fast schon traditionell im Altenwohnheim Zell und Innpark ins neue Jahr. Die Bewohner und deren Angehörige wurden dabei mit volkstümlichen Klängen verwöhnt. Waltraud Berger und Albert versuchten zudem den Nachmittag mit lustigen Mundartgedichten noch unterhaltsamer zu machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.