29.01.2012, 16:51 Uhr

Verkehrsunfall - Lenker hatte 1,86 Promille

(Foto: Huber)
Angerberg: L 213 | (wma) Zu einem schweren Verkehrsunfall der durch eine alkoholisierten Lenker ausgelöst wurde kam es am 25. Jänner auf der Landessstraße von Angath in Richtung Angerberg. Ein 64 jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein kam dabei mit seinem PKW in einer schrfen Rechtskurve von der Straße ab und fuhr gerade aus. Dabei prallte er zuerst seitlich gegen einen entgegenkommenden PKW, nach dieser Kollission krachte er noch frontal gegen einen anderen PKW einer 18-jährigen Fahzeuglenkerin aus dem Bezirk Kufstein. Der Unfallverursacher, sein Alkoholwert ergab laut Alkoholtest einen Wert von nicht weniger als 1,86 Promille, wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins KH Kufstein eingeliefert wo Verletzungen unbestimmten Grades festgeste´llt wurden. An allen drei Fahrzeugen entstand großer Schaden.
1
0
1 Kommentarausblenden
12.010
Alexandra Salvenmoser aus Kufstein | 30.01.2012 | 08:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.