29.11.2016, 10:05 Uhr

Weihnachtsmarkt-Vandalen wurden erwischt

Die beiden mutmaßlichen Täter sind erst elf Jahre alt. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
KUFSTEIN. Aufgrund desZeugenaufrufes zur Sachbeschädigung auf der Festung Kufstein, wo zwei unbekannte jugendliche Täter zahlreiche Aufbauten des Weihnachtsmarktes beschädigt hatten, langten mehrere Hinweise bei der PI Kufstein ein.
Im Zuge der Ermittlungen konnten zwei erst elfjährige Burschen mit türkischem Migrationshintergrund als Täter ausgemittelt werden. Die Schadenssumme beläuft sich im niederen vierstelligen Eurobereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.