07.07.2017, 22:58 Uhr

WÖRGL: Platzkonzert von der Jugendmusik eröffnet

Wörgl: Seniorenheimpark | (wma) Schon Tradition ist es dass die Stadtmusikkapelle Wörgl in den Park des Seniorenheimes im Sommer allwöchentlich zum Platzkonzert lädt. Bei ihrem zweiten Platzkonzert eröffnete die Jugendmusikkapelle, unterstützt noch von einigen "alten Hasen" den Konzertabend. Der musikalische Leiter der Jugendmusik, Thomas Wibmer, studierte für diesen Anlass mit den Nachwuchstalenten einige, zum Teil schwierige Stücke ein die aber die Jugend gut meisterten. So wurde mit einem außergewöhnlichen Stück eröffnet, den Marsch der "Heiligen Drei Könige" von Georges Bizet. Nach einer halben Stunden spielten sich die Jugend mit der "Ho-Ruck Bum Polka von Erwin Zsaitsits, wieder hinaus und überließ die Bühne der Stadtmusikkapelle Wörgl, dirigiert von Heinrich Lentsch, die gleich mit dem Herzegowina Marsch von Ludwig Fucik auftrumpften. Für dieses Konzert spielte diesmal alles mit, nicht nur die Musikanten, auch das herrliche Sommerabend und die Verköstigung trug dazu bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.