04.10.2017, 17:41 Uhr

WÖRGL: SOKO Kitz drehte in Wörgl eine neue Folge

Wörgl: Tischlerei Pezzei | (wma) Einige Zufallsbilder beim neuen Soko Kitz Dreh am Dienstag (03.10.17) in Wörgl. Drehort war die Tischlerei Pezzei in, im Dreh als Tischlerei Hornig in der KR Martin Pichler Str. die im Film als Rupprechter Strasse umbenannt wurde. Die Aufnahmen sind währen Drehpausen entstanden da während des Filmdrehs das Fotografieren verboten war. Auch für diese Bilder musste erst eine Genehmigung bei Gebhardt Produktion in Mödling eingeholt werden. Mit dabei bei diesem Dreh, der lt. Florian Gebhardt, für die nächste Staffel gedreht wurde, nicht nur die Schauspieler wie Jakob Seeböck und Ferry Öllinger die ich nicht direkt vor die Linse bekam auch der Rettungsdienst Die Johanniter sowie die Feuerwehr Wörgl die mit schwerem Atemschutz in das "brennende Gebäude" eindrangen. Der Film wird in der 17. Staffel im kommenden Jahr, so Gebhardt; im ZDF und ORF ausgestrahlt.



ACHTUNG BILDER STREHEN UNTER STRENGEM COPYRHIGHT!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.