14.12.2013, 23:04 Uhr

Wörgler Krippenausstellung 2013

Nachdem der Krippenbaukurs 2013 in Wörgl erfolgreich abgeschlossen wurde, fand vom 05.12. – 08.12 im Tagungshaus eine große Krippenausstellung statt.

Feierliche umrahmt wurde die Eröffnung von den Georgi-Anklöpflern.

Die Teilnehmer der Kurse 2012 und 2013 - welche orientalische, heimatliche Krippen, Stilkrippen, Tiroler Kastenkrippen, Kinderkrippen, u.v.m. fertigten - beschrieben den Kurs als tolle Zeit, in welcher man mit Fingerspitzengefühl viel „Neues“ erlernen und erleben konnte.

Weitere Infos findet Ihr unter: Wörgler Krippeler



: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
Buch + Film Tipp: Tiroler Kastenkrippen selber bauen

Diese Krippenbaubuch zeigt, wie eine Tiroler Kastenkrippe vom Aufbau, bis zur Fertigstellung gebaut wird. Beginnend mit dem Bau des Kastens, wird alles Wichtige an Hand zahlreicher Anleitungen in einer leicht verständlichen Art vermittelt. Des weiteren werden eine Reihe von Beispielen aus der Praxis präsentiert. Das Anrühren von Krippenschnee wird ebenso gezeigt, wie das Mischen von Farben und Beizen. Auch dem Malen eines Hintergrundes, der Beleuchtung des Sternenhimmels oder dem Anfertigen von gläsernen Eiszapfen sind Teile des Buches gewidmet. Alles in allem ein sehenswerter Krippenbaubuch !
Ebeso zeigt der dazu gehörige Krippenbaufilm in beeindruckender Weise, Schritt für Schritt, wie eine Tiroler Kastenkrippe gebaut wird. Dazu haben sich ein Filmemacher und ein Krippenbauer zusammengetan, um einen Film zu schaffen, der genau zeigt wie’s gemacht wird, so dass auch Neueinsteiger mit etwas Geschick, eine Krippe nachbauen können.

Bestellungen: www.krippenwerkstatt-tirol.at "Online-Shop"
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
32.709
Friederike Neumayer aus Tulln | 15.12.2013 | 16:07   Melden
2.639
Michael Paulitsch aus Kufstein | 15.12.2013 | 16:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.