05.12.2017, 15:42 Uhr

Wunderliche Kulturtage 2018 in Kufstein - Woassteh!!!!!

Thomas Huber "Sehnsucht Torre" (Foto: HUberbuam)
Ein buntes, facetten- und abwechslungsreiches Kulturprogramm zu erstellen ist unsere Aufgabe. Die Wunderlichen Kulturtage 2018 in Kufstein sollen genau das sein. Klein aber fein. Wie eine Perlenkette reihen sich die neun Veranstaltungen im Jahr 2018 aneinander. Kabarett, Konzerte, Musik und Comedy.

Wir starten 2018 mit Kabarett aus Bayern. Han´s Klaffl wird am Samstag, den 10. Februar erneut nach Kufstein kommen und sein Programm „40 Jahre Ferien – ein Lehrer packt ein“ präsentieren. Der Musiklehrer aus Leidenschaft in Rente versucht uns erneut mit weit verbreiteten Klischees, rund um das Biotop Schule aufzuräumen. Wieder mit im Gepäck sind hormongeplagte Schüler, genervte Lehrer und verzweifelte Elternvertreter.


Weiter geht es am Samstag, den 17. März 2018 mit dem spannenden Vortrag „Sehnsucht Torre“ von und mit Thomas Huber. Der Extrembergsteiger, Abenteurer und Grenzgänger berichtet von seiner Reise an das andere Ende der Welt, von seiner Sehnsucht Torre und seiner besonderen Beziehung zu diesem Berg, der für ihn wie kein zweiter Sehnsucht und Verlangen darstellt.


Bayerisches Kabarett zum Zweiten. Das neue Werk von Sigi Zimmerschied „Der siebte Tag – ein Erschöpfungsbericht“ verspricht den gewohnten Sarkasmus ebenso wie das geschliffene Wort. Zimmerschied lässt abermals ganze Welten und Gesellschaften auf der Bühne entstehen und wieder in sich zusammenbrechen. Samstag, 14. April 2018. Tirolpremiere!

Gleich noch einmal Kabarett, mit niemand geringerem als Altmeister Gerhard Polt. Zusammen mit den Well Brüdern gastiert das bayerische Kabarett-Urgestein am Samstag, den 05. Mai 2018 in der Kufstein Arena. Mit tiefschürfendem Humor gehen Polt und die Wellbrüder der bayerischen Seele auf den Grund. Gehobene Unterhaltung mit humanitärem Beigeschmack.


Alles hat leider mal ein Ende. Auch die Lebenszeit des Alten Sägewerks der Firma Pirlo in Sparchen. So viele Jahre konnten wir dort großartige Konzerte veranstalten. Einmal noch, vor dem Abriss laden wir am Samstag, den 23. Juni 2018 zur großen Abrissfete in das Sägewerk. Zusammen mit der Wiener Gruppe „Die Gewürztraminer“ hauchen wir dem Alten Sägewerk noch einmal Leben ein und versprechen einen unvergesslichen Konzertabend! Unterstützt vom Bläserquartett „Gmsichter Satz“ wird es ein denkwürdiger Abend werden. Mit dem Album „Tanzverbot“ landete die Gruppe den lang erhofften großen Wurf und steht dabei in einer Reihe österreichischer Musikklassiker wie EAV und 5 Achterl in Ehr´n.






Nach der Sommerpause starten wir gleich wieder voll durch. Im neuen KQ gastiert am Samstag, den 15. September 2018 der preisgekrönte österreichische Kabarettist Gery Seidl. Mit im Gepäck sein Programm „Sonntagskinder“ und auch gleich die Erklärung warum er ein ganz besonderes Sonntagskind ist. Ob nun auf Wolke 7 oder im kleinen Paradies auf Erden, Gery Seidl gibt Antworten auf die alltäglichen Probleme und Verirrungen.


Danach verabschieden sich die WuKu2018 vom Kabarett und wenden sich ganz der Musik zu. Am Samstag, den 13. Oktober 2018 gastiert die weltberühmte portugiesische Fado Sängerin Gisela Joao im KQ und verzaubert ihr Publikum mit ihrem neuen Programm „NUA – nackt!“ Das absolute Konzerthighlight des Jahres! Die traditionelle portugiesische Musik geht unter die Haut und Gisela Joao verzaubert ihr Publikum weltweit.


Heiße Tangorhythmen gibt es am Samstag, den 03. November 2018 in de Kufstein Arena.
Juan Jose Mosalini begeistert sein Publikum. Zum 25-jährigen Jubiläum seines weltberühmten Tangoorchesters beehrt der Altmeister Kufstein. Im Laufe seiner langen Karriere hat Mosalini die internationale Tangomusik geprägt wie kein Zweiter. Trotz zahlreicher Einflüsse anderer Musikrichtungen ist Mosalini im Herzen immer ein Tangomusiker geblieben.


Zum Abschluss des Jahres gibt es dann noch einmal einen besonders Wunderlichen Abend. Anlässlich des 20-jährigen Bühnenjubiläums der Herrn Wunderlich aus Kufstein, stehen sie am Samstag, den 01. Dezember 2018 gemeinsam mit dem La Rose Rouge Ballhausorchestra auf der wunderlichen Bühne im KQ. Das Galakonzert verspricht einen kurzweiligen und schwungvollen Rundgang durch die populärsten Hits der 20er, 30er und 40er Jahre. Jonglieren mit Nostalgie und Virtuosität wird auch ein Ausblick in die 50er und 60er Jahre gewagt.


Weitere Informationen zum Programm und zu den Spielorten der Wunderlichen Kulturtage 2018 entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Programmheft, das ab Dezember in vielen Kufsteiner Geschäften für Sie bereit liegt, oder informieren sie sich auf unserer Homepage www.woassteh.com

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen der Wunderlichen Kulturtage 2018 beginnt am Montag, den 04. Dezember 2017 auf www.woassteh.com


Denken Sie an unsere „Wunderliche Kultur-Punktekarte“. Stressfrei und günstig – „5 für 95“ So erleben Sie jede Veranstaltung zum ermäßigten Preis und sparen bis zu € 40.- Besonders Ideal als Weihnachtsgeschenk!!!!!


Die „Wunderliche Kultur-Punktekarte 5 für 95 ist bereits in der Vorweihnachtszeit bei unseren Vorverkaufsstellen erhältlich:
 Alle Filialen der Sparkasse Kufstein
 papier + bücher Ögg in Kufstein (Arkadenplatz)
 Stadtgemeinde Kufstein
 Trafik Hans-Peter Eberl (Kinkstraße)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.