24.10.2016, 10:02 Uhr

Zwei aus dem Bezirk Kufstein im neuen Präsidium

Landesrettungskommandant Oswald Gritsch, Peter mader, Präsident Robert Moser, Chefarzt Dr. Thomas Fluckinger, Sebastian Strobl und Günther Ennemoser (v.l.). (Foto: Rotes Kreuz Tirol/Andreas Mader)

Generalversammlung des Landesverbandes Rotes Kreuz Tirol mit Präsidenten-Neuwahl: Zwei Stellvertreter von Neo-Präsident Robert Moser aus dem Bezirk Kufstein.

TIROL/BEZIRK KUFSTEIN (nos). Jurist Sebastian Strobl aus Breitenbach und Langzeitfunktionär Peter Mader aus Kufstein wurden im Rahmen der Landesverbands-Generalversammlung am 22. Oktober als Stellvertreter des neuen Tiroler Rot-Kreuz-Präsidenten Robert Moser in den Vorstand gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.