06.04.2017, 13:44 Uhr

Ager gab nun auch Sölls VP-Obmannschaft ab

GR Georg Horngacher, Maria Schweiger, BGM Alois Horngacher, LA Alois Margreiter, NR Josef Lettenbichler und Vize-Bgm. Wolfgang Knabl (v.l.). (Foto: Tiroler Volkspartei)
SÖLL. Nach über zehn Jahren an der Spitze der Volkspartei-Ortsgruppe übergab Josef Ager am 4. April die Obmannschaft an Bürgermeister Alois Horngacher.
„Josef Ager hat stets eine hervorragende Arbeit geleistet und hat die Ortsgruppe Söll erfolgreich die letzten zehn Jahre geleitet“, erklärt Bezirksparteiobmann LA Alois Margreiter. Nach den Grußworten von Margreiter und NR Josef Lettenbichler, der extra für diesen Abend von Wien nach Söll angereist kam, bestärkte Bürgermeister Alois Horngacher, wie wichtig die Bünde (Bauernbund, Frauenbund, AAB, Seniorenbund, etc) und deren aktive Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Zukunft der Ortsgruppe seien.
Neben dem neuen Söller Ortsparteiobmann Alois Horngacher (Bgm, Bauernbund), wurden zu seinen Stellvertretern Maria Schweiger (Frauen in der Volkspartei), Vize-Bürgermeister Wolfgang Knabl (AAB) sowie Gemeinderat Georg Horngacher (Wirtschaftsbund) von den versammelten Mitgliedern gewählt. Rund 270 Söller sind in der Volkspartei oder einem ihrer Bünde organisiert.
Bis November 2015 war Josef Ager auch 18 Jahre lang Obmann des Wirtschaftsbundes in Söll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.