15.11.2016, 13:00 Uhr

Kufsteins Bezirks-FP: "Parteitage, zu denen man gerne hingeht"

Walter Thaler, Carmen Schimanek, Markus Abwerzger udn Andreas Gang (v.li.).
BEZIRK KUFSTEIN (nos). Die Freiheitlichen hielten am Samstag, dem 12. November, in Kufstein ihren Bezirksparteitag ab. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Wiederwahl von Obfrau Carmen Schimanek, die für die Freiheitlichen Mandate im Nationalrat und dem Wörgler Gemeinderat wahrnimmt. Mit Andreas Gang aus Kramsach bekam Schimanek einen zweiten Stellvertreter zusätzlich zum Kufsteiner Walter Thaler an die Seite gestellt. Gang wurde von den Delegierten auch mit Sitz und Stimmrecht in der Landesversammlung ausgestattet, sollte Schimanek ausfallen. Dort ist Thaler als Stadtrat in Kufstein ebenso vertreten.
Landesparteiobmann Markus Abwerzger berichtete von den jüngsten Erlebnissen mit Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer, Schimanek ließ die letzten Wahlergebnisse Revue passieren und stellte fest: "Mittlerweile haben wir wieder Bezirksparteitage, zu denen man gerne hingeht". "Vor vier, fünf Jahren hatten wir noch nicht so eine sensationelle Stimmung", freuten sich die Freiheitlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.